Startseite
facebook  instagram

Akteure

Beppo @ CROSS MY HEARTBeppo: "Eine meiner größten Leidenschaften gilt all dem, was sich durch eine gekonnte Führung des Stiftes entwickeln lassen kann! Und das seit jeher. "(Peter Maria Epping (Beppo), geb. 1971 in Bonn)

Basierend auf diesem Leitfaden folgte ein Studium der Malerei und Gestaltung am Palazzo Spinelli in Florenz, Italien, und später eine Ausbildung zum Theatermaler an der Oper Bonn.

2002 entdeckte ihn Elsys und zeigte ihm das Handwerk des Tätowierens in ihrem Bonner Studio Tintenstich, dem später er zum Beinamen Tätowierfachgeschäft verhalf.

Auf nun 10-jährige Tattooerfahrung in vielen Stilarten zurückschauend, gilt es sich nun mehr auf bevorzugte Motive festzulegen!

 


 

David @ CROSS MY HEARTDavid: Seine Leidenschaft für die Tatowierkunst entdeckte er schon während seiner Schulzeit und ist ihr bis heute treu geblieben. Das Tätowierhandwerk erlernte er 2004 in einem Studio in Krefeld. Im Jahr 2006 zog es ihn dann wieder nach Bonn, wo er seine Ausbildung zum Theaterplastiker und Maler an der Oper Bonn erfolgreich absolvierte.

Als freischaffender Künstler gab David bereits zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen am Niederrhein, in Düsseldorf und Bonn, wo er unter anderem seine surrealen Werke zeigte.

Zu seinen favorisierten Stilrichtungen zählen Comic, Newschool, Newtraditional und Realismus. Er lässt sich aber durchaus auch für andere Stilrichtungen und anspruchsvolle Motive begeistern.

 


 

Rodrigo @ CROSS MY HEARTRodrigo Botero: Rodrigo gehört seit 2017 zu unserem Team. Der gebürtige Brasilianer begann mit dem Tätowieren vor 16 Jahren. Schon als Kind begann er, zu zeichnen und zu malen. Er schloss sein Designstudium an der Universität von Brasilia ab. Dort konnte er seine Fertigkeiten weiter verfeinern.

Seine Arbeit basiert auf Techniken und Konzepten traditioneller Tätowierkunst (vor allem die japanische und amerikanische sowie Tribals) und einer eigenen Note, welche sich an moderner Kunst und zeitgenössischem Design orientiert. Er geht in seinen Arbeiten stets abseits von gewohnten Wegen und kombiniert die Persönlichkeit seiner Kunden mit seiner eigenen Handschrift. Für Rodrigo umschreiben drei Schlüsselbegriffe die Basis einer qualitativ hochwertigen Tätowierung: „strong, solid and clean“.